trauzeugen brautjungfern aufgaben

Eure Trauzeugen: Anforderungen und Aufgaben

Trauzeugen sorgen im Hintergrund dafür, dass alles reibungslos läuft. Sie sind die engsten Vertrauten des Brautpaares, erster Kontakt der Gäste und Ansprechpartner für Dienstleister. Trauzeugen halten Braut und Bräutigam den Rücken frei – zusätzlich zu ihrer offiziellen Funktion, dem Bezeugen der Eheschließung.

In diesem Beitrag erfahrt Ihr:

  • Welche formalen Anforderungen an einen Trauzeugen gestellt werden
  • welche Aufgaben Trauzeugen im Rahmen einer Eheschließung haben
  • wie Ihr den passenden Trauzeugen findet und die Person Eurer Wahl fragt
trauzeugen hochzeit mit brautpaar

Die Anforderungen an einen Trauzeugen

Wo werden sie gebraucht?

Seit 1998 ist die Trauzeugen-Pflicht für standesamtliche Hochzeiten in Deutschland aufgehoben. Anders als beispielsweise in der Schweiz, wo sie weiter besteht. Auch im Rahmen von freien Trauungen oder einer Evangelischen Hochzeit gilt sie nicht. Einzige Ausnahme bildet die Katholische Kirche, die Trauzeugen zur Heirat zwingend voraussetzt. In vielen Fällen könntet Ihr also auf Trauzeugen verzichten. Ratsam ist das aus verschiedenen Gründen nicht. Was sich allgemein hinter den verschiedenen Trauarten im Detail verbirgt, erfahrt Ihr im Beitrag Unterschiede einer Trauung zur Hochzeit einfach erklärt.

standesamt nrw haus herbede Witten

Wie viele Trauzeugen sind möglich und erlaubt?

Trauzeugen bezeugen mit ihrer Anwesenheit und Unterschrift die Eheschließung. Im Falle einer Hochzeit in der katholischen Kirchen brauchen Braut und Bräutigam jeweils einen Trauzeugen. Diese müssen „religionsmündig“ sein, was mit der Vollendung des 14. Lebensjahres eintritt. Sie müssen hingegen nicht der Katholischen Kirche oder einer anderen Konfession angehören. Auch Atheisten können Trauzeugen sein.

Die Eheurkunde beim Standesamt kann auf Wunsch je ein Trauzeuge pro künftigen Ehepartner unterzeichnen. Manche Standesämter weichen jedoch von dieser Regelung ab. Sie lassen bis zu zwei pro Seite zu. Fragt hierzu am besten beim gewählten Standesamt nach. Wichtig ist, dass die Trauzeugen mindestens 18 Jahre alt, sowie geistig und körperlich in der Lage sind, einer Trauung zu folgen. Letzteres schließt ausreichende Sprachkenntnisse ein und macht möglicherweise einen Dolmetscher erforderlich.

trauzeuge ringe halten

Die Anforderungen innerhalb der Evangelischen Kirche sind ähnlich denen der Katholischen. Jedoch gibt es, wie auch im Falle einer freien Trauung, keine zahlenmäßige Beschränkung. Ihr solltet aber vorab mit dem Priester oder dem freien Trauredner absprechen, wie viele Personen Euch in die erste Reihe begleiten.

Die Aufgaben eines Trauzeugen

Welche offiziellen Aufgaben haben sie?

Ein Trauzeuge hat offiziell nur eine Aufgabe: Mit seiner Anwesenheit während einer Trauung die Eheschließung per Unterschrift zu bestätigen. Doch bleibt es in der Regel selten dabei. Über die Zeit sind viele Traditionen entstanden. Zudem werden sie oft mit weiteren Absprachen über zusätzliche Aufgaben ergänzt.

Trauung im Standesamt Wuppertal Barmen

Welche Aufgaben übernimmt ein Trauzeuge heute?

Trauzeugen arbeiten im Team, denn wenn es sie gibt, hat jeder Ehepartner mindestens einen. Sie übernehmen vielfältige Aufgaben und tragen große Verantwortung. Nach dem Brautpaar sind sie die wichtigsten Menschen während einer Hochzeit.

Das ist vor der Hochzeit wichtig

  • Vertrauter für das Brautpaar: Die vielleicht wichtigste Aufgabe der Trauzeugen ist die organisatorische und vor allem seelische Unterstützung des Brautpaares. Wann immer der Überblick verloren geht oder gar die Tränen fließen sind sie zur Stelle und lösen Probleme.
  • Organisationsteam: Wo soll die Hochzeit stattfinden? Hochzeitslocations in NRW gibt es viele. Welche geeignet sind, findet Ihr gemeinsam heraus. Zugleich müssen u.a. verschiedene Hochzeits-Dienstleister beauftragt werden, zum Beispiel für die Musik oder die Hochzeitstorte. Eine Checkliste zur Hochzeit bietet den notwendigen Überblick, ebenso ein Ratgeber für das perfekte Hochzeitsessen. Natürlich dürfen mehrere Probeessen gemeinsam mit Euren Trauzeugen nicht fehlen.
trauzeuge aufgaben helfen
  • Hochzeitskarten: Klingt banal, aber habt Ihr schon mal Dutzende Einladungen in einen Briefumschlag gesteckt? Ganz besondere Karten werden auch nicht einfach per Post verschickt, sondern persönlich zugestellt. Wichtig ist zudem: Die Sitzordnung bei einer Hochzeit will richtig geplant und sollte bereits während der Einladungen bedacht werden.
  • Junggesellenabschied: Eure Trauzeugen begleiten Euch in Euren letzten Wochen als Junggesellen. Es warten einige Überraschungen, womöglich die ein oder andere Peinlichkeit und auf alle Fälle viele schöne Erinnerungen auf Euch!
trauzeugen rede hochzeitsfeier

Das steht während der Hochzeit an

  • Outfit- und Styleberater: Damit Braut und Bräutigam gut gekleidet ihre Hochzeit begehen, begleiten die Trauzeugen beide von der ersten Anprobe bis zur Trauung. Die Krawatte sitzt nicht richtig oder beim Hochzeitskleid wird eine helfende Hand benötigt? Hier sind Eure Trauzeugen gefragt – die Trauzeugin insbesondere beim Braut Make-up, beispielsweise als Begleitung im Kosmetikstudio Naturbrise. Zumindest ein Trauzeuge kann auch bei den Hochzeitsfotos assistieren und darauf achten, dass die Kleidung vom Brautpaar immer perfekt sitzt.
styling braut hochzeit
  • Ansprechpartner für die Gäste: Vor und während einer Hochzeit kümmern sie sich um Fragen und Probleme der Hochzeitsgesellschaft. Wo geht es zur Hochzeitslocation? Gibt es dort Parkplätze? Wie sieht es mit den Übernachtungsmöglichkeiten aus? Die Trauzeugen kümmern sich um derlei Fragen. So könnt Ihr als Brautpaar Eure Hochzeitsfeier voll und ganz genießen.
  • Geschenkebeauftragter: Ihr, das Brautpaar, werdet wortwörtlich alle Hände voll zu tun haben. Alle wollen Euch gratulieren und beschenken. Damit Eure Hände immer wieder frei werden, kümmern sich Eure Trauzeugen um die Geschenke. Ganz vorausschauend haben sie den Gästen womöglich gar originelle Geldgeschenke zur Hochzeit empfohlen.
  • Zeremonienmeister: Während einer Hochzeitsfeier gibt es viel zu managen. Dienstleister für Musik, Technik, Buffet und Feuerwerk brauchen Anweisungen. Das Programm mit Festreden, Hochzeitsspielen und weiteren Punkten muss eingehalten werden. Zudem gilt es, die Ringe gut aufzubewahren. Ferner braucht es am Ende jemanden, der den Abbau überwacht. Eure Trauzeugen kümmern sich um alles, damit Ihr unbesorgt in die verdienten Flitterwochen starten könnt.
trauzeuge aufgaben programm feier

Den richtigen Trauzeugen finden

Wie findet ihr den passenden Trauzeugen?

Es gibt nur wenige formale Kriterien, die ein Trauzeuge erfüllen muss. Doch seine traditionellen Aufgaben können umfangreich sein. Auf wen Eure Wahl auch immer fällt, die Person sollte nicht nur aus bloßem Pflichtbewusstsein zustimmen. Ihr werdet eine intensive Zeit miteinander teilen, die den Rest eures Lebens nachwirken wird. Also überlegt gut:

  • Zu wem pflegt Ihr ein gutes Verhältnis und weitreichendes Vertrauen?
  • Wer aus Eurem Familien- und Freundeskreis hat ausreichend Zeit für diese fordernde Aufgabe?
  • Mit wem teilt Ihr einen ähnlichen Geschmack und vergleichbare Interessen?

Euer Trauzeuge wird Euer wichtigster und zugleich intimster Begleiter bis zum Hochzeitstag – und im Idealfall darüber hinaus. Zudem wollt Ihr nicht Gefahr laufen, an Eurem Junggesellenabschied etwas zu unternehmen, was gar nicht zu Euch passt.

brautjungfern trauzeugen hochzeit

Brautjungfern und Groomsmen bilden eure „Hochzeits-Crew“

Während Euer Trauzeuge der erste und wichtigste Vertraute ist, könnt Ihr – auch um möglichen Spannungen unter Freunden oder in der Familie vorzubeugen – eine „Hochzeits-Crew“ bilden. Brautjungfern und Groomsmen begleiten Euch als treue Gefährten. Darüber hinaus können sie Euren Trauzeugen unter die Arme greifen. Womöglich seid Ihr Teil einer festen Clique aus der früheren A-Jugend oder beste Freundinnen aus Schulzeiten. Mit ihnen kann Eure Hochzeit zugleich ein tolles gemeinsames Erlebnis werden.

Wie frage ich meine Trauzeugen?

Alles findet seinen Anfang in der Frage: Willst Du mein Trauzeuge werden? Was einfach klingt, wird schon durch das „Wie?“ verkompliziert. Trauzeuge sein ist eine fordernde und zugleich schöne Aufgabe und die Frage an den Traualter-Begleiter, diese auszufüllen zugleich eine ungeheure Wertschätzung. Sie hat es verdient, persönlich und nicht zwischen Tür und Angel gestellt zu werden. Überrascht Euren Wunsch-Trauzeugen, etwa mit einer besonderen gemeinsamen Unternehmung oder einem persönlichen Geschenk, durch das Ihr die besondere Verbindung zur ausgewählten Person betont. Macht etwas Besonderes draus, denn Euch erwartet eine besondere Zeit.

ja ich will karte hochzeit

Und vergesst das „Danke“ nicht. Nicht nur an die Trauzeugen, sondern auch an die Brautjungfern und Groomsman, die Euch eine der schönsten Zeiten Eures Lebens ermöglicht haben. Mit ihnen werdet Ihr noch genügend Jubiläen und weitere Anlässe feiern können.

hochzeit danke giveaway

Zusammenfassung

Trauzeugen sind eine Bereicherung. Sie übernehmen nicht nur eine formale Aufgabe, sondern können Euch zudem emotional und organisatorisch unterstützen. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz. Im Gegenteil: Mit Überraschungen beim Junggesellenabschied oder auf der Hochzeitfeier bringen sie „Würze“ rein. Mit ihr schaffen sie eine unvergessliche Zeit, an die ihr euch gerne gemeinsamen erinnern werdet und die eure Freundschaft für die Zukunft stärkt. Schaut euch unbedingt auch den folgenden witzigen Beitrag über einen Trauzeugen an: Hochzeit aus Sicht eines betrunkenen Trauzeugen. Wenn du selbst Trauzeuge bist, findest du hier Ideen für Hochzeitsgeschenke als Trauzeuge.

trauzeugen pinterest brautjungfern

Autor Malte Reiter

Malte Reiter (34) ist Fotograf aus NRW. Er ist Experte für Businessfotos und Hochzeitsfotografie. Er fotografiert seit dem 18. Lebensjahr gewerblich für diverse Firmen und Privatleute. Im Januar 2012 eröffnete Malte Reiter sein erstes Fotostudio in Wuppertal. Seit April 2016 besitzt er eine umgebaute Kirche als modernes Fotostudio.

Mehr über den Fotografen