In diesem Blogeintrag möchte ich euch erklären, wie ihr mit einfachen Mitteln aus einer normalen Fotoleinwand ein ganz besonderes Highlight z.B. für eure Wohnung machen könnt! Eine beleuchtete Fotoleinwand ist nicht nur ein Blickfang, sondern taucht euer Zimmer in ein angenehmes Licht. Ich habe mir, passend zu meinem Leinwandmotiv, eine feste Farbe für die LEDs ausgesucht, aber ihr habt natürlich auch die Möglichkeit ein RGB Lichtband zu wählen. Diese sogenannten RGB LED Strips werden meist mit einer kleinen Fernbedienung geliefert mit der ihr die gewünschte Farbe und Leuchtintensität auswählen könnt. Manche LED Strips bieten verschiedene Leuchtprogramme an, bei denen die LEDs unterschiedlich blinken bzw. aufleuchten. Ob man das wirklich braucht ist eine andere Frage.

Weiterlesen

Da es heute in Wuppertal ein lang anhaltendes Gewitter gab, habe ich beschlossen euch ein paar Tipps zum Thema „Gewitter“ zu schreiben. Will man ein Gewitter fotografieren, so geht man ähnlich wie bei der Feuerwerksfotografie vor. Man muss sich einen geeigneten Standort wählen, der zum einen freie Sicht auf den Himmel gewährt, aber natürlich auch einigermaßen sicher sein sollte. Jeder weiß, dass man sich bei einem Gewitter am besten nicht unter einem Baum aufhält oder auf einem freien Feld. Durch Elemente im Vordergrund (Baum, Stromleitungen, etc.) wird das Bild besonders interessant, daher sucht man sich im Idealfall bereits vor dem Gewitter ein paar gute Fotostandorte aus.

Gewitter in Wuppertal
Gewitter in Wuppertal

Weiterlesen

Wie fotografiere ich am besten Feuerwerk?

Nun mache ich endlich das was ich bereits vor Jahren machen wollte – euch ein kleines Tutorial schreiben wie man zu ansehnlichen Feuerwerkfotos kommt. Ich wurde schon oft gefragt wie ich meine Feuerwerksbilder so hin bekomme und meistens habe ich auf freundliche Anfragen eine ausführliche Antwort gegeben, also ist es nun an der Zeit, zumindest die Grundlagen der Feuerwerksfotografie jedem verständlich zu erklären.

Feuerwerk in Berlin
Pyromusikale 2009 in Berlin

Weiterlesen