Schöne Locations für Eure Ambiente-Trauung in NRW

Was braucht man für eine unvergessliche Ambiente-Trauung? Man braucht den richtigen Partner an seiner Seite, seine engsten Freunde und Familien-Mitglieder und eine tolle Location, damit der schönste Tag, zum unvergesslichsten wird. In NRW gibt es sehr viele schöne Orte, an denen man sich trauen lassen kann. In diesem Beitrag, werde ich euch mit einigen Locations für eine Ambiente-Trauung bekannt machen. Den Beitrag aktualisiere ich ständig (letzte Aktualisierung 02.05.2019), also erneut rein gucken kann sich lohnen! Wer lieber kirchlich heiraten möchte, bekommt in diesem Beitrag Inspirationen für schöne Kirchen.

Wuppertal

Barmer Bahnhof 

Bis zu 300 Gäste können hier sitzen, doch für eine Trauung sind die Stehplätze am besten, da das Ja-Wort auf einer Bühne statt findet. Es bietet bei Kombination mit den Nebensälen „Champagnerlounge“ und „Kaffeelounge“ insgesamt Platz für 700 Gäste. Die Braut kann sich im separat liegenden Brautzimmer auf ihren großen Tag vorbereiten. Anschließend kann dort auch gefeiert werden. Gute Fotomöglichkeiten bieten sich am Opernhaus gegenüber oder ein paar Meter weiter am Engelshaus.

Elisenturm 

Der Elisenturm liegt in einem der ältesten, von Bürgerhand errichteten Stadtparks Deutschlands, auf der Hardt. Der im Jahre 1838 gebaute Turm  ist 21 Meter hoch. Für eine unvergessliche Trauung sorgt der runde, rot/orange marmorierte Kuppelsaal und seine kunstvolle Kuppeldecke. Inmitten des Botanischen Gartens, könnt ihr mit euren Gästen, eure Eheschließung feiern. Ich habe keine konkreten Zahlen, aber ich behaupte mal, dass dort die meisten Ambiente-Trauungen in Wuppertal statt finden. Leider dürfen aus Brandschutzgründen nur ca. 35-40 Personen bei der Trauung dabei sein.

Engels-Haus

Voraussichtlich sind hier bis 2020 keine Ambiente-Trauung möglich, da die Räumlichkeiten aufwendig renoviert werden.

Das Engels-Haus war einst eines von fünf Wohnhäusern der Familie Engels im Stadtteil Barmen. Es wurde im Jahr 1775 errichtet und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Engels-Garten bzw. zur angrenzenden Oper. Ab sofort steht es zur Trauung bereit. Während der Trauung findet sich Platz für ca. 30 Gäste, womit ein schönes und ruhiges Ambiente gewährleistet ist. Die eigentliche Zeremonie findet im Salon der 1. Etage statt. Doch nicht nur der Salon an sich, sondern auch die Location draußen vor der Tür eignet sich hervorragend für tolle Fotos. Seit einiger Zeit werden immer mehr Ballons bei Hochzeiten steigen gelassen und diese Location ist auf jeden Fall perfekt dafür. Im übrigen ist es aktuell noch ein Geheimtipp, da erst seit Januar 2015 Ambiente-Trauungen im Engels-Haus statt finden. Für einige Paare ist sicher auch der kleine Gewölbekeller („Partykeller“) eine gute Möglichkeit anschießend in kleiner Runde den Tag zu feiern.

Henkelsschlösschen

Über das Henkelsschlösschen findet man nicht allzu viel im Internet. Vielleicht ist das auch besser so. Im Vergleich zu anderen Locations für Ambiente-Trauungen in Wuppertal finde ich hier vor allem die Umgebung nicht so optimal: wenig Parkplätze, die wenigen die da sind, sind direkt vor dem Haupteingang (für Fotos nicht so schön), durch die hohen Bäume und den angrenzenden Park ist es recht dunkel. Klingt jetzt vielleicht komisch, aber das Altersheim direkt neben dem Schlösschen ist für eine Hochzeit auch nicht ganz so toll. Als ich dort eine Hochzeit fotografiert habe, wurden gerade alte deutsche Lieder im Chor gesungen und man wurde doch sehr beobachtet. Im Gebäude selbst sieht es schön aus. Der Trauraum ist von der Größe eher überschaubar.

henkelsschösschen

Opernhaus

Wie ich finde eine sehr schöne Location für eine Trauung (und besonders toll für ein Fotoshooting), daher wundere ich mich, dass ich hier vorher noch keine Ambiente-Trauungen fotografiert habe. In anderen Locations in Wuppertal habe ich ja schon dutzende Trauungen fotografiert. Durch die großen Fenster im Kronleuchter-Saal ist der Raum für die Trauung selbst bei grauem Wetter im Vergleich zu anderen Locations sehr hell und super für Fotos geeignet. Das Brautpaar heiratet sozusagen mit Blick auf die Schwebebahn, die sich auf der anderen Straßenseite befindet. Keine Sorge, die Fenster sind gut isoliert so dass von außen keine Geräusche die Trauung stören können! Man sieht, Wuppertal hat viel zu bieten, besonders wenn es um schöne Locations für die Ambiente-Trauung geht.

Schloss Lüntenbeck Schlossgut 

Das Schloss diente jahrhundertelang als Gutshof und Adelssitz. Heute, kann das restaurierte Baudenkmal auch für Trauungen und Hochzeitsfeiern genutzt werden. Neben dem Elisenturm ist das Schloss Lüntenbeck sicher die beliebteste Location für eine Ambiente-Trauung im Tal. Klarer Vorteil hier: Es können deutlich mehr Gäste an der Trauung teilnehmen. In der direkten Umgebung lassen sich super Fotos jeglicher Art machen!

Dortmund

Dortmunder U 

Das Dortmunder U bietet wunderschöne Panoramen während der Trauung. Es gibt drei verschiedene Saale. Einerseits den Erkerraum „Lautsprecher“, welcher durch die großen Fenster einen großartigen Blick auf die Stadt bietet. Dort könnt Ihr Eure Ambiente-Trauung mit 20 Gästen  stattfinden lassen. Der zweite Raum ist die Mediathek, in der Ihr Euch zwischen ca. 20.000 Büchern das Ja-Wort geben könnt und welcher etwa 30 Gäste fasst. Im Club-Restaurant VIEW könnt Ihr anschließend die Feier danach veranstalten. Es bietet euch Platz für 600 Gäste, ein Catering nach Euren Wünschen und einen Raum mit 20 Meter hohen Decken, welche ein tolles Ambiente erstellen.

Hansa-Sudhaus 

Die alte Brauerei in der Steigerstraße bietet einiges. In dieser Location kann Eure Ambiente-Trauung zwischen kupfer­glänzenden Sudkesseln zum schönsten Anlass eures Lebens werden kann. Das Hansa-Sudhaus ist aber nicht nur was für Bierfreunde, sondern für jeden der während seiner Hochzeit ein nostalgisch untermauertes Stimmungsambiente möchte. Nach der Zeremonie könnt Ihr einen Empfang mit frisch gezapften Dortmunder Bierspezialitäten veranstalten und anschließend im Saal feiern.

Schloss Westhusen 

Mit den stimmungsvollen Kronleuchtern in dem geschmackvoll gestalteten Trauraum,  in dem Ihr Eure Märchenhochzeit organisieren könnt, bietet das Schloss die Möglichkeit auch mit geringen Budget eine Traumhochzeit zu erleben. Nach der Trauung könnt Ihr im Café des Schlosses zu einem Sektempfang einladen und im Außenbereich wundervolle Fotos machen lassen. Dort könnt Ihr mit ca. 40 Gästen feiern.

Zeche Zollern

Die Zeche Zollern ist eine sehr schöne Location für eure Hochzeit. Es ist nicht zu viel gesagt, wenn man hier von einer etwas „anderen“ oder gar „speziellen“ Location spricht. Die Zeche Zollern ist ein stillgelegtes Steinkohle-Bergwerk im Nordwesten der Stadt Dortmund. Nicht nur architektonisch, sondern auch die Umgebung ist ein absolutes Highlight. Für tolle Hochzeitsfotos gibt es hier sehr viele Möglichkeiten. Auch die lichtdurchflutete Räumlichkeit bietet fotografisch gesehen die optimalen Voraussetzungen für schöne Momente, welche in Form von Bildern für die Ewigkeit festgehalten werden. Beeindruckend ist die weitläufigkeit der Traulocation. Selbst große Hochzeitsgesellschaften kommen hier gut unter. In der Lohnhalle finden neben dem Brautpaar insgesamt noch Ca. 100 weitere Gäste platz. Trauungen finden dort das ganze Jahr über statt. Nach der Zeremonie kann man die Feierlichkeiten zum Beispiel im Museumsrestaurant „Pferdestall“ fortsetzen und den Tag ausklingen lassen. Für all die, die den Industrial-Look lieben, ist diese Location eine Empfehlung!

Unter Ambientetrauorte für Ihre Ambientetrauung, auf der Seite des Dortmunder Standesamt, findet Ihr weitere Infos und Locations.

Düsseldorf

Auch das Düsseldorfer Standesamt arbeitet mit verschiedenen Locations für eine Ambiente-Trauung zusammen. Die beliebtesten und unvergesslichsten sind das Benrather Schloss, das Schloss Eller und das Traufloß das auf dem Unterbachersee fährt.

Schloss Benrath 

Mittwochs und Donnerstags, jeweils um 11 Uhr, um 12 Uhr und um 13 Uhr kann man sich im Kuppelsaal trauen lassen. Danach kann man die Location gut für Fotos und einen Sektempfang auf der Terrasse nutzen, dies ist im Preis schon mit inbegriffen. Ihr könnt natürlich dann auch in den Räumlichkeiten des Benrather Schlosses feiern. Es hat verschiedene Räume, die Platz für 40 bis 80 Gäste bieten. Als Besonderheit ist hier zu nennen, dass die Gäste vor Ort etwas pantoffelähnliches  überziehen müssen um den guten Boden nicht zu zerkratzen.

schloss benrath kuppelsaal

Schloss Eller 

Das monumentale Schloss besteht aus verschiedenen Etagen mit Räumen, die alle ihr ganz eigenes Ambiente haben. Im Erdgeschoss gibt es eine Empfangshalle, in der Ihr Eure Gäste begrüßen könnt und nach der Trauung den Sektempfang stattfinden lassen könnt. Dort ist auch der Salon Prinzessin Luise, in den ca. 50 Gäste passen und der mit seinem dunklen Hölzern, einen großen Kontrast zu dem darüber liegendem Saal darstellt. Der Prinzensaal, im Obergeschoss, ist hell gestaltet, hat einen beeindruckenden Kronleuchter und einen kleinen Balkon. In diesen Saal passen sitzend ca. 70 Personen. Es gibt noch weitere Salons auf der oberen Etage, die jedoch kleiner sind. Das besondere Extra des Schlosses ist, die edle Hochzeitssuite, die sich im Turmgeschoss befindet.

Das Traufloß am Unterbacher See

Eine Hochzeit auf dem Wasser ist für viele ein Traum. Das Traufloß, mit einem weißen Sonnensegel als Dach und somit, ein einzigartiger Trauort, lässt genau diesen Traum wahr werden. Dort könnt Ihr euch aber nur von April bis Oktober das Ja-Wort geben. Es passen maximal 20 Personen auf das Floß. Dabei macht Ihr mit euren Gästen eine zweistündige Rundfahrt über den Unterbacher See.

Die oben genannten Räume und noch weitere gibt es auf der Seite des Standesamt Düsseldorf bei Trauungen in einem besonderen Ambiente.

Ennepetal

Die Kluterthöhle

Die Höhle in Ennepetal ist eine sehr ausgefallene Location, von der die Hochzeitsgäste noch lange erzählen werden. Die Trauung in der Höhle ist ein einzigartiges Erlebnis, das selbst für die Standesbeamtin aus Ennepetal eine ungewöhnliche Erfahrung war. Auf der Internetseite der Höhle findet ihr leider keine konkreten Informationen zu Trauungen, da Hochzeiten in der Höhle bis jetzt noch ein echter Geheimtipp sind, jedoch wird euch auf Anfrage bestimmt gerne weitergeholfen. Natürlich solltet ihr den begrenzten Platz in der Höhle beachten aber mit der richtigen Vorbereitung und Planung, kann man sogar in einer Höhle eine schöne und unvergessliche Zeremonie auf die Beine stellen. Bei der Anfahrt ist zu erwähnen, dass es keine direkten Parkmöglichkeiten an der Höhle gibt, jedoch kann man am unmittelbar in der Nähe liegenden „Haus Ennepetal“ parken, von wo aus ein direkter Zugang zur Höhle führt .

witzige hochzeitsfotos in höhle

Essen

Schloss Borbeck

Schloss Borbeck ist ein Wasserschloss, das von einem weitläufigen Naturpark umgeben ist. Dort kann man sich im historischen Turmzimmer, mit maximal 30 Gästen, trauen lassen. Von Mai bis Oktober steht auch noch das Fürstäbnissinzimmer zur Verfügung. Schloss Borbeck hat alles, was man für eine Trauung braucht. Ein wunderschön eingerichtetes Trauzimmer, eine Kapelle, eine romantische Location/Einrichtung, und eine gute Gastronomie.

Weitere Infos finden Sie unter Trauungen in Schloss Borbeck

Zeche Zollverein 

Jeder im Ruhrgebiet und Umgebung kennt sie. Doch wer weiß, dass man sich dort trauen lassen kann? Für die Paare besteht die Möglichkeit nach der Trauung, in einem der vielen Veranstaltungsräume auf dem Gelände des Zollverein eine kleine oder eine große Feier stattfinden zu lassen. Auf dem Weltkulturerbe könnt ihr eure schönsten gemeinsamen Momente unvergesslich machen. Wer das Besondere sucht, wird hier fündig.

zeche1280px

Weitere Informationen zur Trauung auf der Zeche

Gelsenkirchen

Schloss Horst

Dem Schloss sieht man zugegebener Maßen gar nicht an, dass es ein richtiges Standesamt ist. Die Kombination aus altem und neuem Baustil ist sehr ansprechend. Eine solche riesige, lichtdurchflutete Eingangshalle findet man auch nicht überall. Das sogenannte „Kaminzimmer“, in dem die Trauung stattfindet, besitzt farblich gesehen einen außergewöhnlichen Stil, der sicherlich nicht jedermanns Sache ist. Meiner Meinung nach ist es aber, vor allem aufgrund des Kamins, sehr schön. Die integrierte Gastronomie, ein großer Park neben dem Gebäude sowie nahe kostenlose Parkmöglichkeiten schließen das Rundum-Paket perfekt ab.

Gevelsberg

die Kornbrennerei

Das Gebäude ist im super Zustand und so wurde Moderne mit Tradition verbunden. Was gibt es besseres als Traulocation? Das Trauzimmer unter dem Dach ist durch die großen Fenster, direkt am Trautisch, schön hell. Parkplätze findet man in den umliegenden Straßen. Kleiner Hinweis am Rande: Der Außenbereich (Biergarten) gehört zu der Gaststätte „Saure“ und darf daher nicht ohne Absprache, zum Beispiel für einen eigenen Sektempfang, genutzt werden.

kornbrennerei gevelsberg außen

Hattingen

Henrichs Hütte 

Heinrichs Hütte ist ein ehemaliges Hüttenwerk, welches heute als Museum genutzt wird. Mit Restaurant, Bar und Lounge gehört Henrichs Hütte zu den schönsten Industriekultur-Locations im Ruhrgebiet. Der Kontrast zwischen Industriekulisse und wunderschöner Hochzeitsdekoration macht eure Ambiente-Trauung zu einem unvergesslichen Moment. Ungefähr ab Oktober werden keine Trauungen angeboten, da es dann in der Location, trotz Infarotstrahler an der Decke, zu kalt ist!

Fotoshooting auf dem Gelände Henrichshütte Hattingen

Holzwickede

Haus Opherdicke

Trauungen finden hier im Kaminzimmer statt. Wem Holzwickede nichts sagt, es ist grob in der Nähe von Unna und Dortmund. Sehr schön finde ich den extrem großen Hof, der gleichzeitig auch mehr als ausreichend Parkplätze zur Verfügung stellt. Des weiteren die guten Möglichkeiten für Fotos um das Haus herum. Wer mag kann auch direkt gegenüber in der Scheune oder im Bauhaussaal die Hochzeit feiern. Erwähnte ich eigentlich schon, dass man direkt vom Trausaal auf einen Balkon kann um einen Sektempfang zu machen? 😉

haus opherdicke (11)

Köln

Die Wolkenburg

Die Burg ist ein beliebter Trauort, da dieser sehr edel eingerichtet ist und man dort im großen Stil heiraten und feiern kann. Der Festsaal fasst zwischen 100 und 450 Personen. Durch die vielen Rottöne und dem Parkettboden, strahlt die Wolkenburg ein besonderes Ambiente aus.

Der KunstSalon

Der Kunstsalon ist ein altes Fabrikgebäude in dem sich jetzt Veranstaltungsräume befinden. Dort gibt es einmal das Loft und die Lounge, dazu könnt Ihr den Außenbereich nutzen. Die Lounge ist der kleinere Raum und eher für die Trauung gedacht. Das Loft ist ein größerer Veranstaltungsraum, in den bis zu 120 Personen passen und für die Feier gedacht ist.

KölnSky Domblick Brautpaar Hochzeit

Zu den besonderen Orten an denen Ihr Euch noch trauen lassen könnt, zählt zum Beispiel das Schokoladenmuseum, das Elefantenhaus im Kölner Zoo oder mit einem wunderschönen Ausblick über Köln, das KölnSky.

Die Kontaktdaten zu den genannten Locations und weitere Orte, findet Ihr auf der Seite des Kölner Standesamtes unter Trauungen in besonderem Ambiente

Radevormwald

Café Wülfing Museum

In einem der beeindruckenden Gebäude der ehemaligen Textilfabrik, gibt es einen sehr interessanten Raum mit besonderem Flair. In diesem ist es möglich seine ganz persönliche Ambiente Trauung abzuhalten. Durch die mächtigen Eichenbalken, gusseisernen Säulen und den großen Fenstern – durch die man eine herrliche Aussicht auf auf den alten Wassergraben  hat – ensteht dieses hervorragende Ambiente. Ungefähr 100 Personen, finden hier während der Trauung platz, allerdings wäre auch raum für mehr. Ein weiterer Clou ist das Museum, in dem sich mir auch die Möglichkeit geboten hat das Brautpaar zu fotografieren.

Schwelm

Haus Martfeld

Das Haus Martfeld in Schwelm wird oft auch als Schloss Martfeld betitelt, obwohl es eigentlich eine Wasserburg ist 😀 Auf jeden Fall ist es eine schöne Location für eine Trauung. Das Trauzimmer ist schön hell und bietet mindestens 40 Sitzplätze für die Gäste. In der Umgebung vom Haus Martfeld gibt es gute Möglichkeiten für schöne Hochzeitsfotos. Wer will kann für die Gäste eine Führung durch das Schloss Martfeld und die nahe Umgebung buchen. Während der Führung wird auch die kleine Kapelle hinter dem Schloss gezeigt.

Witten

Haus Herbede

Eine Ambiente-Trauung im ältesten Gebäude der Stadt Witten ist hier möglich, da es wohl aus dem Jahr 1200 ist. Besonders schön ist der Platz vor dem Gebäude und der Innenhof. Ungefähr 50 Personen finden in dem Trauzimmer Platz. Bei so vielen Personen bekommt jedoch nicht jeder einen Sitzplatz, denn davon gibt es nur ca. 35 Stück.

Zusammenfassung

NRW bietet euch viele verschiedene Möglichkeiten, wie und wo eure Ambiente-Trauung stattfinden kann. Es muss also nicht immer nur das, meist langweilige, Rathaus sein. Egal ob ihr Euch im großen, oder im kleinen Kreise über eure Eheschließung freuen möchtet, ob ihr Euch in einem märchenhaften Schloss, oder einem romantisch dekoriertem Industriegebiet, dass Ja-Wort geben wollt. Es ist für jeden etwas dabei! Kennt ihr noch weitere tolle Locations für die Ambiente-Trauung, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Erhalte wertvolle Tipps für deine perfekte Hochzeit!

Trage dich einfach ein und vermeide Fehler bei deiner Hochzeitsplanung.

ambiente traulocations nrw