sitzordnung hochzeit

Zwischen zwei Stühlen: Die Sitzordnung bei einer Hochzeit richtig planen

Nachdem meine Frau und ich 2015 selbst geheiratet haben, möchte ich euch heute ein paar Tipps zur Sitzordnung bei der Hochzeit geben. Ich werde immer wieder gefragt, ob ich dafür hilfreiche Tipps und Kniffe habe.

Bevor man mit der Sitzordnung anfängt

Schaut ihr am besten erst wie viele Gäste ihr ca. erwartet, denn es macht einen Unterschied, ob man für „nur“ 50 Gäste plant, oder gleich für 120 oder mehr. Daraus ergibt sich die benötigte Anzahl von Plätzen für die Feier mit Hochzeitsessen und ob zB später für den Tanz Tische weg geräumt werden müssen (hört sich übrigens schlimmer an als es ist, bei unserer Hochzeit haben wir das so mit 1-2 Tischen gemacht). Eine ungefähre Einschätzung (also z.B. 50-70 Personen) genügt zunächst. Beachtet auch, dass es verschiedene Tischformen und Größen gibt. Eckige oder runde Tische oder eine lange Tafel? Sollen 8 oder 10 Personen an einem Tisch sitzen. Weiter unten führe ich einige Vor- und Nachteile der jeweiligen Tischformen auf. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass ihr als Paar für alle Gäste gut sichtbar seien solltet. Dies bedeutet nicht, dass ihr mitten im Raum sitzen müsst.

geheime location düsseldorf (4)

Tischform: Rund oder Eckig

Erstmal ist es Geschmackssache, welche Tischform gewählt wird. Aber es gibt auch einige Vorteile von runden Tischen gegenüber von Eckigen. Viele Paare empfinden runde Tische zu nehmend als gesellige Tischform. Einfach, weil man geschlossen als Gruppe sitzt. Wenn die Gäste an einer langen Tafel sitzen ist es zwangsläufig so, dass diejenigen, die am Ende und am Anfang des Tisches nicht wirklich miteinander in Kontakt treten können. Deswegen werden oft Gruppentische bevorzugt. Bei runden Tischen ist zu beobachten, dass oft jeder mal mit jedem spricht. Ein Nachteil ist, dass diese mehr Stellfläche benötigen. Nicht zu vergessen ist der Abstand zwischen den Tischen, damit das Servicepersonal gut durch kommt, aber auch die Gäste nicht an einander stoßen, wenn Sie aufstehen bzw. sich setzen etc.

Der Tipp von meiner Frau

Den Tipp den ich euch geben möchte, der stammt nicht direkt von mir, sondern von meiner Frau. Sie kam auf die Idee unsere Sitzordnung so zu planen, dass man ggf. auch auf Änderungen oder durch spontane Absagen nicht den Überblick verliert. Klar diesen Wunsch hat jeder, aber wie man ihn am besten Umsetzt möchte ich kurz erklären:
Meine Frau hat alle Namen auf Klebezettel geschrieben und an dem jeweiligen Platz geklebt (auf einem A4 Zettel mit den Tischnummern). So hat man auch immer vor Augen, falls sich manche Gäste unter einander nicht verstehen könnten, dass man die nicht aus Versehen nebeneinander setzt 😉 Den fertigen Plan hat meine Frau übrigens formschön auf eine Leinwand aufgemalt. Ein Bild davon sollte im Blog, den ich am Anfang dieses Beitrags verlinkt habe sein. Falls nicht und ihr die Leinwand sehen wollt, schreibt mir kurz eine Mail und ich ergänze das Foto!

Bei unserer Hochzeit hat es echt super geklappt und wie beschrieben konnten wir auf spontane Änderungen schnell und unkompliziert reagieren, ohne dass Stress ausbrach und wir gefühlte Stunden umdisponieren mussten. Es hat sich also bewehrt. Deshalb wollte ich euch den Tipp nicht vorenthalten.

schloss hertefeld (23)

Eventuell auch hier dran denken…

Ich werde öfters gefragt, ob man DJ, Band, Fotograf etc. auch mit einplanen soll. Persönlich freut man sich natürlich, wenn man so wertgeschätzt wird und wie ein Gast behandelt wird, aber definitiv ist das nicht notwendig, gerade wenn der Platz eh schon begrenzt ist, lasst die Dienstleister außen vor! Sie werden nicht Sauer auf euch sein oder so, denn oft suchen wir uns dann einfach einen Stehtisch oder eine gemütliche Treppe und sind auch damit glücklich, denn wir sind ja zum „Arbeiten“ da.

Des weiteren solltet ihr an einen Geschenketisch denken, denn auch der nimmt ggf. noch Platz weg. Bei allen Punkten zum Thema Sitzordnung wird euch sicher auch eure Location/ Bankettleiter(in) zur Verfügung stehen und helfen.

hochzeitsfoto nrw (94)

Individualität durch Ideen

Die Geschichte, wie man sich kennen gelernt hat ist oftmals schön (interessant) und ab und an durch einen netten Zufall entstanden.Warum sollte das nicht mit in die Deko, beispielsweise Tischkärtchen, aufgenommen werden? Wenn man gerne reist, oder sich sogar auf einer Reise kennengelernt hat, könnte man die Tischnummer auf Spielzeugflugzeuge schreiben oder als Flugticket gestalten? Meine Frau und ich haben die Namenskärtchen/ Platzkärtchen in Form von Papier-Schmetterlingen an kleinen Flaschen mit Seifenblasenlauge angebracht. Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, wie z.B. Tafeln, alte Schreibmaschinen mit einem Blattpapier, kleine Blümchen, Pralinen, Servietten oder einfach Getränke bzw. Drinks mit Strohalm und Namensschild. Wie ihr seht sind der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt.

_MG_0705

Stellt eure Gäste vor

Oft habe ich erlebt, dass Paare die jeweiligen Tische kurz Vorstellen. Wenn beispielsweise Arbeitskollegen, enge Freunde, Familie, Leute mit denen man gemeinsam studiert hat oder die Gäste mit der weitesten Anfahrt jeweils an einem gemeinsamen Tisch sitzen.

Zusammenfassung

Ich denke es ist klar, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, um einen solchen Tag und die Sitzordnung zu planen, aber aller Anfang ist schwer und ich hoffe ihr habt durch meinen Beitrag gute Tipps bekommen. Habt ihr weitere Ideen und Tipps für andere Brautpaare, die ebenfalls grad in der Planungsphase sind, dann lasst uns bitte in den Kommentaren davon wissen.

Erhalte wertvolle Tipps für deine perfekte Hochzeit!

Trage dich einfach ein und vermeide Fehler bei deiner Hochzeitsplanung.