collage lieblingsfotos

Meine Lieblingsfotos 2016 und die Geschichten dazu

Gerne möchte ich euch in diesem Beitrag meine Lieblingsfotos 2016 zeigen und die Geschichten dazu erzählen. Oft hört man den Satz „Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte“ und wahrscheinlich könnte ich zu jedem Foto noch mehr erzählen, aber keine Sorge ich werde mich kurz fassen! Wer will, kann natürlich auch nur die Fotos anschauen und den Text überfliegen 😉

unterwasserfotos paar

Unterwasser-Liebe

Da ich euch meine Lieblingsbilder nicht in einer festen Reihenfolge zeigen möchte, fange ich einfach mal mit einem recht aktuellen Bild bzw. Projekt an. Wie einige inzwischen wissen, habe ich mir zusammen mit einem Kollegen eine sehr hochwertige Unterwasser-Fotoausrüstung angeschafft. Wir sind von dem Medium Wasser und den vielen Möglichkeiten unter Wasser total begeistert. Ich denke dieses Foto spiegelt das gut wieder. Außerdem zeigt es ein befreundetes Paar von welchem ich in diesem Jahr auch die Hochzeit fotografieren durfte. Für mich ein sehr schönes und emotionales Bild!

witziges hochzeitsfoto nrw

Sehr witziges Hochzeitsfoto

Bei der letzten Hochzeit für dieses Jahr, zumindest in der Henrichshütte Hattingen, habe ich mit dem Brautpaar dieses Foto gemacht. Die Idee habe ich bereits vor einigen Jahren schon mal fotografiert, aber seit dem nie wieder. Von der Braut kam der Vorschlag so ein Bild zu machen und ich wusste direkt was zu tun ist. Da der Bräutigam nicht im Internet veröffentlicht werden will, kommt mir die Pose bei dem Bild sehr zu gute 😉

KölnSky Domblick Brautpaar Hochzeit

Heiße Hochzeit mit Domblick

Ja, es war einer dieser Tage im Sommer wo es wirklich sehr heiß war. Umso glücklicher war das Brautpaar und die  Hochzeitsgäste, dass die Hochzeitslocation wunderbar klimatisiert war. Der Sonnenuntergang mit Blick auf den Kölner Dom aus der 27. Etage hat das Glück dann natürlich noch abgerundet.

Einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos zu der Hochzeit in Köln findet ihr hier.

eheringe witzig

Bei der Hochzeit lacht die Sonne

Dieses Hochzeitsfoto entstand auf dem Weg zur Hochzeitsfeier. Eigentlich hatte ich mit dem Paar die meisten Fotos schon im Kasten, aber auf dem Weg zurück zu der Hochzeitsgesellschaft ist mir ein Sonnenblumenfeld aufgefallen. Zunächst habe ich das Paar zwischen den Blumen fotografiert und danach wollte ich noch die Eheringe als Detailfoto verewigen. Als ich mir das Bild auf dem Kameradisplay ansah, fiel mir erst auf, dass die Sonnenblume mit den Ringen wie ein fröhliches Gesicht aussah 😀

lockere hochzeitsfotos

So sieht ein glückliches Hochzeitspaar aus

Die beiden waren einfach klasse! Offen für jede noch so verrückte Bildidee, aber auch für ein romantisches Hochzeitsfoto. Das Paar strahlt auf dem Bild einfach totale Lebensfreude aus und das finde ich super.

schloss benrath trauung

Trau(m)location Schloss Benrath

Das Schloss Benrath in Düsseldorf ist eine wunderschöne Location für eine Trauung im kleineren Kreis. Was man auf dem Foto nur bei genauem Hinsehen erkennt, bis auf den Standesbeamten, das Paar und den Fotografen, müssen alle Gäste XXL-Pantoffeln über ihre eigentlichen Schuhe anziehen. Der Boden ist wohl recht empfindlich, daher gibt es diese Vorsichtsmaßnahme.

opernhaus wuppertal hochzeitsfoto

Wenn das Wetter nicht optimal ist

Dann entstehen solche Aufnahmen! Sollte es mal zu kalt, nass oder zu windig für ein Fotoshooting im Freien sein, dann habe ich in der Regel einen Plan B in der Hinterhand. Dieses Foto ist im Treppenhaus des Opernhauses in Wuppertal entstanden. Ich sag mal so: Kontakte schaden nur dem, der keine hat 😉 Zugegeben: An der Decke musste ich später am PC noch einige Feuermelder, Luftschlitze etc. weg retuschieren, aber die Arbeit hat sich meiner Meinung nach absolut gelohnt. Oder wie seht ihr das?

kinder hochzeitsfoto

Eins meiner TOP 3 Lieblingsfotos

Ja, manchmal können kleine Kinder dem Brautpaar die Show stehlen. Hier geschehen beim Anschneiden der Hochzeitstorte. Das kleine Mädchen schaute die Torte bereits vorher mit großen Augen an, daher konnte ich ganz in Ruhe dieses Foto machen. Von dem Paar habe ich dann auch noch ein paar Fotos mit der Torte gemacht 😉 Sicher stimmt ihr mir zu, wenn ich sage, dass das eins meiner Lieblingsfotos in 2016 ist. Oder?

Kreative Schattenfotos

Meistens gehe ich mit Leuten in den Schatten, wenn die Sonne stark scheint. Das Licht ist dort gleichmäßiger und angenehmer für die Augen. Schattenfotos kann man auch in der Sonne machen, aber dann sieht es eben so aus wie auf dem Bild oben. Am besten eignet sich dafür tief stehende Sonne, da die Schatten so sehr lang und ausgeprägt sind.

witzges hochzeitsfoto frauen

Spaß bei den Gruppenfotos

Sicher werdet ihr es mir beim Anblick des Fotos sofort glauben: Wir hatten extrem viel Spaß bei den Gruppenfotos, aber auch den gesamten Tag über! Die Stimmung war großartig und an dem Tag passte einfach alles. Bei der Hochzeit hatte ich mein beliebtes Photobooth dabei. Allein aus den Fotos hätte ich meine Lieblingsfotos aussuchen können 😀

regen hochzeitsfoto

In Wuppertal scheint immer die Sonne

…meistens jedoch über den Wolken. Den Spruch sagt eine Standesbeamtin aus Wuppertal gerne Brautpaaren, wenn der Hochzeitstag etwas verregnet ist. Schön ist es, wenn das Brautpaar sich davon nicht unterkriegen lässt und das beste draus macht. Wer vorher plant, hat es beim Fotoshooting leichter. Die Gummistiefel und der Regenschirm wurden bereits einige Tage vorher organisiert. An dieser Stelle auch vielen Dank an den Helfer, der die ganze Zeit einen Schirm über mich und meine Kamera hielt.

hochzeitstorte witzig

Die Bundeswehr-Hochzeit

Als mich 2015 ein ehemaliger Kamerad aus der Bundeswehrzeit kontaktierte und mich fragte, ob ich seine Hochzeit fotografieren kann, habe ich mich sehr gefreut. Zum Einen, dass ich Ihn nach langer Zeit wieder gesehen habe und zum Anderen wusste ich, dass das eine coole Hochzeit werden muss. Der Kollege ist immer am Grinsen und kann sehr gut über seine eigene…wie soll ich es sagen…Tollpatschigkeit lachen 😉 Seine Frau lernte ich erst vorher bei einem persönlichen Treffen kennen, aber auch wir waren sofort auf einer Wellenlänge. Ungefähr eine Woche vor der Hochzeit trafen wir uns halb durch Zufall auf dem Parookaville-Festival in Weeze wieder und feierten bis tief in den Morgen, so dass bei der Hochzeit bereits viele enge Freunde von den beiden kannte. Das obige Foto zeigt die Zwei genau so wie sie sind. Lustig, freundlich und glücklich. Ich bin mir sicher die beiden werden zusammen alte und zwar sehr alt. Aus diesen Gründen zählt das Foto definitiv zu meinen Lieblingsfotos 2016.

parookaville 2016

Der Himmel über Parookaville 2016

Wie schon beim Foto zuvor geschrieben, war ich 2016 bei Parookaville. 2015 durfte ich für einen Stammkunden die Feuerwerkseffekte als Auftrag fotografieren. 2016 hat ein anderer Stammkunde, ebenfalls eine große Feuerwerksfirma, das Feuerwerk für das Festival gemacht und so war ich wieder dabei. Erst habe ich das Hauptfeuerwerk an der großen Bühne fotografiert und anschließend konnte ich mit Freunden das Festival genießen. Am anstrengendsten war die Wartezeit bis das Feuerwerk los ging, da es leider einige stark angetrunkene Leute gab, die es witzig fanden unter meinem 3m Stativ drunter her zu gehen während meine Kamera bereits montiert war. Sehr positiv überrascht war ich daher von einigen Partygästen um mich herum, die das bemerkten und sich nach und nach schützend um mein Stativ rum stellten. Spätestens da merkte man, dass der Großteil friedlich feiern wollte und einfach den tollen Anblick des Abendhimmels und der Licht-/ Lasershow genossen.

hannover feuerwerk kanada

Hannover Titelbild 2017

Wie die meisten wissen, habe ich seit meiner Kindheit eine Leidenschaft für Feuerwerk. Seit 2015 verkaufe ich sogar mit einem sehr guten Freund Feuerwerk für Silvester. Seit 2011 fotografiere ich in Hannover den Internationalen Feuerwerkswettbewerb und wie in 2012 wurde für 2017 erneut ein Feuerwerksfoto von mir als Titelbild für die Bewerbung des Wettbewerbs ausgewählt. Das Foto seht ihr oben und ich bin darauf mächtig stolz! Für das Foto wartete ich stundenlang an der Absperrung, da die Plätze ganz vorne immer sehr beliebt sind. Der Wettbewerb und der recht geringe Abstand zum Feuerwerk war einer der Gründe warum ich mir das sehr beliebte Canon 11-24mm 4L gekauft habe. Umso ärgerlicher war es, dass sich ein Paar kurz vor Beginn der Feuerwerksshow auf eine Bank innerhalb der Absperrung setzte. Im Nachhinein finde ich es sogar ganz interessant, weil man so einen Größenvergleich zum Feuerwerk herstellen kann. In der Variante für die Bewerbung des Wettbewerbs wurden die beiden inkl. Parkbank weg retuschiert 😉 Wer viele weitere Fotos von Feuerwerken, speziell aus Hannover, sehen möchte, der kann gerne die Kategorie Feuerwerksfotografie in meinem Blog durchstöbern. Dort findet ihr auch eine Anleitung wie ich Feuerwerke fotografiere!

langzeitbelichtung stahlwolle

Ist der Funke übergesprungen?

Das Foto ist zwei Tage vor Heiligabend entstanden und da ich schon seit Jahren vor hatte ein solches Funken-Foto zu machen, gehört es definitiv noch zu meinen Lieblingsbildern in 2016. Der zündende Funke für die Idee kam bei einem Einstellungsgespräch für einen Praktikanten. Eine Woche zuvor hatten wir uns bei mir im Studio getroffen, uns unterhalten und ein paar Aufnahmen von dem Praktikanten angesehen. Besonders gut hat mir dabei eine Langzeitbelichtung gefallen und wir haben uns gemeinsam mit meinem Mitarbeiter Tim dazu entschlossen das Foto in einem Tunnel zu machen. Die Kamera stand auf einem Stativ und bei der Wahl der Belichtungszeit, Blende etc. kam mir meine Erfahrung mit der Feuerwerksfotografie zu Gute. Zunächst fingen wir aus Sicherheitsgründen in ca. 20m Entfernung an mit brennender Stahlwolle Funkenkreise zu machen. Zum Ende enstand dieses Foto bei dem die Kreise nur wenige Meter vor der Kamera gedreht wurden und um 3D-Effekt zu erzielen ging die Person dabei langsam nach hinten weg. Noch interessanter wurde es als wir im Vordergrund eine Person gut sichtbar fotografiert haben. Das hat hervorragend geklappt und ich werde wohl meinen Kunden, vor allem Brautpaaren, anbieten ein so besonderes Foto zu machen!

Zusammenfassung

Gerne hätte ich euch noch viel mehr Lieblingsfotos gezeigt und ich könnte stundenlang weiter über meine große Leidenschaft und meinen Beruf, die Fotografie schreiben. Das Jahr 2016 war super und ich wünsche mir für 2017, dass es einfach so weiter geht.