Bräutigam-Outfit: Accessoires, die den Hochzeitsanzug komplettieren

Nicht nur die Braut, sondern auch der Bräutigam zieht auf einer Hochzeit alle Blicke auf sich. An diesem großen Tag möchte er also genauso strahlen – und das natürlich im schicken Hochzeitsanzug. Doch der Anzug ist nur der Anfang. Erst mit den richtigen Accessoires wird das Bräutigam-Outfit perfekt abgerundet. Du hast Deinen Hochzeitsanzug gefunden, aber möchtest ihm noch den letzten Schliff geben? Hier verrate ich Dir tolle Accessoires, die Deine festliche Garderobe komplettieren.

Krawatte oder Fliege?

Während sich Deine Herzensdame brennend dafür interessiert, welche Brautkleid-Formen es gibt, sind für Dein Bräutigam-Outfit völlig andere Details von Bedeutung. Nachdem Du Deinen Anzug ausgewählt hast, stellt sich die Frage: Krawatte oder Fliege? Keine Sorge, die Auswahl ist keine Raketenwissenschaft. Ganz im Gegenteil: Für welche Variante Du Dich letztendlich entscheidest, ist reine Geschmackssache.
Die Krawatte ist natürlich der absolute Klassiker! Du kannst absolut nichts falsch machen, wenn Du Dich etwa für eine schwarze Krawatte in Kombination mit einem schwarzen Anzug und weißen Hemd entscheidest. Aber auch die Fliege kann eine gute Wahl sein. In den vergangenen Jahren hat sie sogar
einen richtigen Aufschwung erlebt! Besonders auf Hochzeiten im Vintage-Stil kombinieren Bräutigame gerne eine schöne Fliege mit nostalgischen Hosenträgern.

Krawatte oder Fliege? Beachte diese Spielregeln:

  • Wähle, was dir besser gefällt, aber achte unbedingt darauf, dass Krawatte oder Fliege perfekt mit Deinem Anzug harmonieren.
  • Die Krawatte sollte farblich immer im Einklang mit Weste und Einstecktuch sein.
  • Die Fliege ist ein unverzichtbares Must-Have für Smoking und Frack.
krawatte und einstecktuch beim Bräutigam

Klassisches Einstecktuch

Für viele Bräutigame ist ein Einstecktuch ein unverzichtbares Accessoire. Das Stofftuch ist eine schöne Zierde und wird in die linke Brusttasche der Anzugjacke gesteckt. Farblich sollte es zur Krawatte oder Fliege passen. Doch wie soll das Einstecktuch drapiert werden, damit es zum schönen Detail des Bräutigam-Outfits wird? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie sich das Einstecktuch falten lässt: Ob Du Dich etwa für die Rechteck- oder Dreieckfaltung entscheidest, bleibt Dir selbst
überlassen.

Schöner Blütenanstecker

Ein kleines Blütengesteck – eine sogenannte Boutonnière – für die Brusttasche, das farblich auf den
Brautstrauß abgestimmt ist, ist ebenfalls ein tolles Accessoire für das Bräutigam-Outfit. Es wird am Revers, auf der linken Seite des Anzuges – möglichst in der Nähe des Herzens – getragen. Falls Du
Dich aber gegen das Einstecktuch entscheidest, kannst Du das Blütengesteck auch in Deine linke
Brusttasche geben. Was ist bei der richtigen Wahl der Boutonnière zu beachten? Sie sollte in erster Linie zum
Brautstrauß – und idealerweise zur gesamten Hochzeitsfloristik – passen. Du solltest außerdem beachten, dass der Anstecker nicht zu überladen ist: Eine einzelne Blüte mit ein wenig Grün ist schon völlig ausreichend, um einen schönen Blickfang zu kreieren.

bluetenanstecker für Bräutigam

Armband- oder Taschenuhr gefällig?

Falls Du bisher noch keine Uhr getragen hast, ist Deine bevorstehende Hochzeit der perfekte Anlass, um Dir eine zuzulegen. Eine schöne Herrenuhr ist nicht nur praktisch, sondern auch eine stilvolle Bereicherung für das Bräutigam-Outfit – vor allem wenn Du Dich für edle Materialien wie Silber, (Rosé)Gold oder Echtleder entscheidest. Möchtest Du es noch eleganter? Dann könnte eine Taschenuhr eine gute Option sein! Sie ist ein ganz besonderes Schmuckstück, das einen herrlich altmodischen Charme auf der Hochzeitsfeier versprüht. Und wenn Du möchtest, kannst Du Deinem Trauzeugen dieselbe Taschenuhr schenken – als großzügiges Dankeschön für seine Unterstützung bei den Hochzeitsvorbereitungen.

Edle Manschettenknöpfe für’s optimale Bräutigam-Outfit

Ein schickes Hochzeitshemd mit Manschettenknöpfen gehört ebenfalls zu den Must-haves, um das Bräutigam-Outfit schön abzurunden. Manschettenknöpfe sind zwar nur ein kleines Detail, aber sie verleihen dem Hochzeitsanzug das gewisse Etwas.
Inzwischen gibt es eine schier unendlich große Auswahl an Manschettenknöpfen. Ob mit funkelnden Brillanten besetzt, mit schöner Musterung, in edlen Materialien oder in personalisiertem Design: Die
kleinen, aber feinen Knöpfe liegen voll im Trend!

Bräutigam-Outfit mit Manschettenknöpfen

Gürtel, Hosenträger oder Kummerbund?

Um das Bräutigam-Outfit abzurunden, stellt sich natürlich auch die Frage, ob sich Gürtel, Hosenträger oder Kummerbund am besten eignen. Auch hier solltest Du das Accessoire auswählen, das Dir am meisten zusagt, solange es zum gesamten Outfit passt. Denn alle drei Varianten können den
Hochzeitsanzug auf eine ganz besondere Art und Weise komplettieren. Das solltest Du über diese drei Accessoires wissen (dann fällt dir vielleicht auch die Auswahl leichter):

  • Gürtel: Ein Gürtel sorgt nicht nur für den perfekten Sitz der Anzughose, sondern ist auch gleichzeitig ein zeitlos schönes Accessoire, das Deinen Gesamtlook perfekt vollendet. Achte hier aber darauf, dass der Gürtel mit der Farbe des Anzugs harmoniert. Alternativ kannst Du Dich auch an der Farbe Deiner Schuhe orientieren.
  • Hosenträger: Als Alternative zum Gürtel kannst Du Dich auch für Hosenträger entscheiden. Sie sind ein ganz besonderer Blickfang, denn sie erinnern an längst vergangene Zeiten. Wie auch beim Gürtel, solltest Du die Hosenträger farblich auf Dein Gesamtoutfit abstimmen.
  • Kummerbund: Ein Kummerbund passt nicht zu jedem Anzug. Diese breite Schärpe, die um die Taille getragen wird, ist Smokings vorbehalten. In z. B. roter Farbe kann der Kummerbund– zusammen mit einer Fliege – einen richtig schönen Kontrast zu einem klassischen schwarzen Smoking bilden.
Bräutigam-Outfit Accessoires Hosenträger in rot

Zusammenfassung

Es mag schon stimmen, dass eine Braut alle Blicke auf sich zieht. Doch auch der Bräutigam steht am Tag der Hochzeit im Rampenlicht. Genau deshalb spielt die Zusammenstellung des Bräutigam-Outfits eine mindestens genauso wichtige Rolle wie die Auswahl des Brautkleides. Der Hochzeitsanzug bildet
hier natürlich die Grundlage, aber erst mit schönen Accessoires wird das Outfit für den Bräutigam perfekt vollendet. Mein Beitrag Die Top 5 der meist gestellten Fragen zur Hochzeit könnte auch für dich interessant sein.

Autor Malte Reiter

Malte Reiter (34) ist Fotograf aus NRW. Er ist Experte für Businessfotos und Hochzeitsfotografie. Er fotografiert seit dem 18. Lebensjahr gewerblich für diverse Firmen und Privatleute. Im Januar 2012 eröffnete Malte Reiter sein erstes Fotostudio in Wuppertal. Seit April 2016 besitzt er eine umgebaute Kirche als modernes Fotostudio.

Mehr über den Fotografen