hochzeitsfotos sicherheit

Mit Sicherheit die besten Hochzeitsfotos

Ja, der Titel klingt komisch, aber bei mir gibt es mit Sicherheit die besten Hochzeitsfotos. Bei Hochzeitsfotos können einige Sachen schief gehen. Damit eure Hochzeitsfotos einfach nur wunderbar werden, möchte ich euch auf wichtige Punkte hinweisen.

Fotografie ist Geschmackssache, jedoch sehe ich mich als professioneller Fotograf dazu verpflichtet, dass auch das ganze Drum Herum stimmt. Was nutzt euch der beste Fotograf, wenn er nur eine Kamera hat und genau beim JA-Wort streikt die Technik? Das Szenario ist leider gar nicht so abwegig, da die Kameras heutzutage kleine Technikwunder sind. Je mehr eine Kamera kann, desto anfälliger ist sie auch für technische Fehler.

hochzeitsfotos sicherheit

Zwei Kameras sind besser als eine

Ich fotografiere während einer Trauung immer mit zwei Kameras. Sollte eine Kamera kurzfristig den Dienst quittieren, greife ich sofort zur anderen Kamera und fotografiere weiter als wäre nichts passiert. Es gehen keine wichtigen Momente verloren! Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass ich an beiden Kameras  unterschiedliche Objektive nutze und so verschiedene Perspektiven entstehen. Auch wenn meiner Meinung nach jeder Profifotograf mit zwei Kameras arbeiten sollte, so ist dem nicht so. Fragt am besten mal bei eurem Fotografen nach. Meine beiden Kameras bieten zudem die Möglichkeit die Fotos jeweils auf zwei Speicherkarten zu schreiben. Sollte die eine Karte kaputt gehen oder es werden aus versehen Fotos gelöscht, sind diese weiterhin auf der zweiten Speicherkarte vorhanden.

hochzeitsfotos 2 blitze

Im Büro werden die Fotos weiter gesichert

Das erste was ich mache, wenn ich nach einer Hochzeitsreportage zurück ins Studio komme, ist eine Sicherung der Daten auf meinem PC. Nach der ersten Vorauswahl und Bildbearbeitung werden die Daten zusätzlich auf meinem Server gespeichert und zwar gleich auf zwei Festplatten. Sicher ist sicher! Dieses Vorgehen mache ich schon sehr lange, daher habe ich bereits einigen Kunden Fotos erneut schicken können, die schon vor langer Zeit gemacht wurden. Vollkommene Garantie gibt es dabei natürlich nicht, aber ihr merkt, dass ich mein Bestes gebe und das Thema Sicherheit sehr ernst nehme.

hochzeit fotograf solingen

Was tun wenn der Fotograf ausfällt?

Nicht nur die Technik kann streiken, es könnte vorkommen, dass ich kurzfristig ausfalle zum Beispiel durch Krankheit, Unfall oder ähnliches. Bisher bin ich in ca. 10 Jahren kein Mal ausgefallen. Bei Fotokollegen habe ich das jedoch schon erlebt. Für den Fall habe ich mir eine Liste mit ungefähr 20 guten Fotokollegen, aus der Hochzeitsbranche, angelegt die ich im Notfall kontaktieren kann. Das ist vor allem wichtig, da Ausfälle spontan und nicht weit im Voraus planbar passieren können.

Apropo weit im Voraus planen. Hochzeiten werden teilweise bis zu zwei Jahre im Voraus geplant. Umso wichtiger ist es sich für einen zuverlässigen Dienstleister für die Hochzeitsfotos zu entscheiden. Auf dem Markt gibt es viele Leute die nebenbei oder als Hobby Hochzeitsreportagen anbieten. Nicht immer sind diese lange am Markt, also überlegt euch gut, ob ihr jemanden für eure Hochzeit bucht den ihr nur im Café oder bei euch zuhause trefft.

[mc4wp_form id=“9745″]

Zusammenfassung

Speziell bei Hochzeitsfotos ist es wichtig einen professionellen Fotografen zu wählen. Ein Hochzeitsfotograf sollte mit zwei Kameras fotografieren und viel Wert auf die Sicherung der Fotos legen. Man hat nichts von den schönsten Fotos, wenn diese durch einen Fehler verloren gehen.