„Was ist eine Freie Trauung? Warum braucht man das? Wie läuft das so ab? Wo macht man eine Freie Zeremonie?“ Das sind die häufigsten Fragen, die uns auf Messen und in unserem Umfeld begegnen. Meist haben die Menschen, die uns danach fragen bisher noch nichts davon gehört oder darüber keine weiteren Gedanken gemacht.

In der Regel verbinden wir mit einer Hochzeit den Gang zum Standesamt. Das ist notwendig um die rechtlichen Belange zu regeln und hat auch steuerlich seine Begründung. Anschließend ging es in der Vergangenheit in die Kirche. Doch bei der Mehrheit der Paare ist das heute nicht mehr der Fall.

Weiterlesen