Funde beim Wupperputz 2012

Jetzt ist unsere Stadt Wuppertal wieder Picobello!

 

Vor einem Monat hatte ich in meinem Blog und bei Facebook für die Wupperputz-Aktion der Stadt Wuppertal geworben. Heute war es soweit den Worten Taten folgen zu lassen! Um 9.00 Uhr trafen wir uns an meinem Fotostudio in der Farbmühle, zogen uns Gummistiefel und Handschuhe an um dann voller Tatendrang das Wupperufer zu stürmen.

Los geht’s!

Unsere erste Anlaufstelle war das Ufer an der Loher Brücke, unter der Schwebebahnstation, welches sich als dreckigste Stelle an diesem Tag heraus stellte. Als erstes fiel uns ein verbogenes und verrostetes Fahrrad auf. Dieses Fundstück beförderten wir mühsam die Leiter hoch. Es folgten einige volle Abfallsäcke. Anschließend arbeiteten wir uns am Ufer entlang, bis zur Farbmühle durch. „Arbeitet“ hört sich sehr negativ an, dennoch hatten wir bei Sonnenschein und 20°C beste Laune.

Picobello-Tag 2012 bei bestem Wetter
Picobello-Tag 2012 bei bestem Wetter

Es war sehr angenehm im erfrischenden Wupperwasser die in den Gummistiefel erhitzten Füße abzukühlen und gleichzeitig auch den Müll im flachen Wasser heraus zu fischen. Bei dieser Gelegenheit fand eine Freundin die Flaschenpost eines 11 Jährigen Mädchens, namens Ronja, die wir demnächst beantworten werden. Nach einer kleinen Pause an der Farbmühle, bei der wir weitere Helfer trafen, ging es weiter Richtung Völklinger Straße.

Die Belohnung

Als wir gegen 12.00 Uhr erschöpft, aber zufrieden fertig waren, brachte ich noch ein Autokennzeichen zum nahegelegenen Polizeipräsidium. Daraufhin fuhren wir mit der Schwebebahn zum allgemeinen Treffpunkt Kluse. Dort genossen wir in der Sonne einige Teller Suppe und Tee, welche für alle Helfer kostenlos bereit standen. Nach dieser Kräftigung nutzten wir die Möglichkeit den Film „Die Wupper, der Amazonas im Bergischen Land“ im Cinemaxx anzuschauen. Der Picobello-Tag hat uns Spaß gemacht und der Stadt wieder zu neuem Glanz verholfen.

Alle hier gezeigten Fotos wurden nur schnappschussmäßig mit einem Handy aufgenommen! Vielen Dank an die iPhone-Fotografen Claudia Rudolph und Pascal Kremp.

Helfer beim Picobellotag 2012 in Wuppertal
Helfer beim Picobellotag 2012 in Wuppertal
Wupperufer "Loher Brücke" Vorher
Wupperufer „Loher Brücke“ Vorher
Wupperufer "Loher Brücke" Nachher
Wupperufer „Loher Brücke“ Nachher
Wupper an der "Loher Brücke" beim Picobello-Tag 2012
Wupper an der „Loher Brücke“ beim Picobello-Tag 2012