Letzten Samstag, am 12.05.2012, war es endlich soweit, das Erste von insgesamt fünf Feuerwerken wurde in den Herrenhäuser Gärten in Hannover gezündet. Der 22. Internationale Feuerwerkswettbewerb startete mit dem Gewinnerteam des vorherigen Jahres: Pirotecnia Reyes aus Mexiko. Das Wetter war fast perfekt mit viel Sonne und etwas Wind. Um dem Publikum die Wartezeit zu versüßen waren wie in den Jahren davor einige Künstler unterwegs, unter anderem fantasievoll verkleidet auf Stelzen oder witzig und akrobatisch mit kleinen Showeinlagen.

Weiterlesen

Am 13.04.12 hatte ich einen Termin für ein Familienshooting. Als Geburtstagsgeschenk für den Mann, sollten in Wuppertal auf der Hardt im botanischen Garten natürliche und fröhliche Fotos von der Mutter und den drei Kindern entstehen. Der Termin war ursprünglich schon vor einer Woche geplant, musste jedoch mehrmals aufgrund des schlechten Wetters verschoben werden. Wir alle hofften, dass die Wetterfee es heute nun endlich einmal gut mit uns meint, denn der Geburtstag rückte immer näher.

Weiterlesen

Am 27.03.2012 machte ich mich auf den Weg nach Köln zur Canon CPS Roadshow, um mir die aktuellen Neuheiten und Trends in der digitalen Fotowelt anzusehen. Als ich gegen 12.30 Uhr ankam und das Schild las „Parkhaus BESETZT“, ahnte ich bereits, dass es voll werden wird, allerdings fand ich trotz des Hinweises schnell einen Parkplatz in der Tiefgarage. Im Eingangsbereich erwartete mich dann doch eine ca. 20 Meter lange Menschenschlange.

Weiterlesen

Am Samstag war ich auf einem Schlager-Konzert von Jörg Bausch um für einen Pyrotechniker die Spezialeffekte zu fotografieren. Mit der Feuerwerksfotografie kenne ich mich gut aus, aber Indoor-Pyrotechnik habe ich bisher kaum fotografiert, daher war es eine spannende Aufgabe für mich. Gegen 17.30 Uhr kam ich in Oberhausen an der König Pilsener Arena an. Nach einer kurzen Begrüßung des Pyroteams, drehte ich eine kurze Orientierungsrunde durch die Arena um gute Fotostandorte zu finden.

Weiterlesen

Ja, liebe Männer, es ist tatsächlich wieder soweit: Der wundervolle Valentinstag steht wieder vor der Tür!
Keine Sorge, denn wenn ihr diesen Eintrag hier lest, seid ihr am Ziel eurer Suche angekommen. Ein Fotoshooting ist das perfekte Geschenk, denn es kann sehr individuell gestaltet werden. Ihr habt die Möglichkeit euch noch vor dem 14.02 einen Termin für ein Shooting zu sichern und erhaltet als Endergebnis z.B. ein Poster mit dem besten Foto, welches durch eine Beautyretusche noch verfeinert wird.

Weiterlesen

Bisher habe ich Familienfotos im Fotostudio gemacht. Das ist auch üblich so und man bekommt gute Fotos, aber das ist mir mittlerweile zu sehr 0815, daher habe ich das letzte Fotoshooting auf einem Spielplatz statt finden lassen.
Das die Wahl auf einen Spielplatz gefallen ist, ist kein Zufall, denn so erhält man gleich mehrere Vorteile. Zum Einen ist das Kind „in seiner natürlich Umgebung“, was man von einem Fotostudio wohl kaum behaupten kann. Dem Kind, nennen wir es mal Felias, geht es hauptsächlich darum Spaß zu haben und genau das ist doch der Punkt bei guten Kinderfotos.

Weiterlesen

Nachdem ich ohne spezielle Absichten, sondern lediglich aus Interesse und Leidenschaft an der Fotografie und der Pyrotechnik, das Feuerwerk der Kölner Lichter 2011 fotografiert habe, hat mich doch der Ehrgeiz gepackt und ich habe drei Fotografien bei dem offiziellen Fotowettbewerb der Kölner Lichter eingereicht. Das Thema war allgemein „Kölner Lichter 2011“, also konnte man nicht nur Fotos von dem Feuerwerk, sondern auch andere Motive einsenden. Sehr stimmungsvoll sind Bilder von der Ankunft der Schiffe, zusammen mit den vielen Menschen, die Wunderkerzen schwenken. Ebenfalls sehr beliebt ist das Motiv: Kölner Dom mit Feuerwerk im Vordergrund. Mich reizt das Feuerwerksschauspiel schon so sehr, dass ich weitere Bildelemente oft ablenkend finde und so habe ich mich für reine Feuerwerksfotografien entschieden.

Weiterlesen