Sommerzeit ist nicht nur Hochzeitszeit, sondern auch Abiballzeit, daher hatte ich am Dienstag wieder die Gelegenheit zusammen mit einem Fotokollegen den Abiball des Gymnasiums St. Anna zu fotografieren. Einen Abiball sollte man von mindestens zwei Fotografen fotografieren lassen, denn es sind in der Regel mehrere Hundert Schüler, Freunde und Familienmitglieder anwesend, die natürlich alle ein paar schöne und professionelle Fotos haben möchten. Aus diesem Grund trafen wir uns bereits eine halbe Stunde vor Einlass an der Stadthalle in Wuppertal um die Ballgäste bei der Ankunft zu fotografieren. Mir macht es immer wieder riesen Freude einen Abiball fotografisch zu begleiten, da man selten so viele hübsche und aufgestylte Menschen sieht, die sich dann natürlich auch um so mehr freuen, wenn man Sie fotografiert.

Weiterlesen

Am Samstag war ich auf einem Schlager-Konzert von Jörg Bausch um für einen Pyrotechniker die Spezialeffekte zu fotografieren. Mit der Feuerwerksfotografie kenne ich mich gut aus, aber Indoor-Pyrotechnik habe ich bisher kaum fotografiert, daher war es eine spannende Aufgabe für mich. Gegen 17.30 Uhr kam ich in Oberhausen an der König Pilsener Arena an. Nach einer kurzen Begrüßung des Pyroteams, drehte ich eine kurze Orientierungsrunde durch die Arena um gute Fotostandorte zu finden. Wer den Sänger nicht kennt, findet bei Wikipedia mehr Infos

Weiterlesen

Fotos Abiball Gymnasium Am Kothen in der Historischen Stadthalle Wuppertal 2011

Gestern durfte ich den Abiball des Gymnasiums „Am Kothen“ in der Wuppertaler Stadthalle fotografieren.
Das Wetter war gut, vielleicht sogar zu gut, denn es war gefühlte 40 Grad warm. Die Schülerinnen und Schüler in Ihren Ballkleidern und Anzügen taten mir leid. Trotzdem waren bei diesem feierlichen Ereignis alle bester Laune, so dass es nicht schwer fiel ein paar schöne Schnappschüsse von den jungen Leuten zu machen.

Abiballfotos

Der Top-Seller an diesem Abend war auf jeden Fall Wasser. Man sah ständig Menschen die gleich mehrere Flaschen holten. Solche Fotos vom Abiball sieht man nicht so oft.

Weiterlesen