Schwebebahn in Wuppertal

Aufruf zum PICOBELLO-TAG – in Wuppertal 2012

Sicherlich haben bereits einige von euch, durch die lokalen Medien mitbekommen, dass am 24.03.2012 der alljährliche Frühjahrsputz der Wupper statt findet. Jedes Jahr beteiligen sich mehr und mehr Bürger an dieser tollen Aktion und sorgen für ein schönes Wuppertal. Vor allem nach dem Winter sieht der Fluss meist nicht mehr so schön aus,
da durch Hochwasser abgestorbene Pflanzen, Schlamm und Müll sich an den Ufern der Wupper ablagert. Bei einer Fahrt mit der Schwebebahn oder einem Spaziergang an der Wupper fällt
das unschön auf.

Leute, engagiert euch!

In diesem Jahr möchte ich an dieser Aktion teilnehmen und ein Teilstück in der Nähe der Loher Brücke wieder auf hübschen. Ich fände es super, wenn sich bis zum 29.02.2012 weitere Helfer bei mir melden würden. Einige Geschäftsinhaber in meiner Fotostudio-Nachbarschaft und Freunde von mir konnte ich bereits überzeugen sich ebenfalls zu engagieren! Die Personen, die sich bis nächste Woche bei mir melden, werde ich bei der Stadt für diese Aktion anmelden. Ihr erhaltet dann kostenlos Handschuhe, Müllsäcke, ein warmes Getränk/ Essen an der Kluse (am Cinemaxx) und die Möglichkeit
den Film Die Wupper – Amazonas im Bergischen Land anzusehen!

Ein urbanes Abenteuer

Für viele Menschen wird es sicher das erste Mal sein, dass Sie so nah an bzw. sogar in der Wupper sind und genau hier liegt auch für mich der Reiz: Man lernt den Fluss genauer kennen und eventuell entdeckt man die eine oder andere interessante Sache. Ich freue mich ein Teil dieser tollen Aktion sein zu dürfen und denke es wird ein großer Erfolg, wenn ihr das ähnlich seht und zumindest für 1-2 Stunden mitmacht!

Im übrigen werden unter allen Teilnehmern Preise verlost!
Weitere Informationen findet ihr auf der Internetseite der Stadt Wuppertal